Anleitung zur Herzensöffnung

Kurze Gebrauchsanleitung zur Herzensöffnung


Das Öffnen unserer Herzen wirkt sofort heilsam, für uns selbst aber auch für alle andere Lebewesen. 

 

Gibt es eine Anleitung dafür, wie wir unser Herz bewusst öffnen können?

Ja, und diese ist so einfach, dass es fast schwierig scheint: Sei bei Dir. Sei in jedem Moment anwesend, aufmerksam bei den Dingen, die Du tust. Sei einfach Du in den Kontakten, die Du hast. Ruhe in deiner Mitte. 

 

Um dein Herz bewusst öffnen zu können, ist es nötig, dass Du in deiner Mitte ruhst. Dies ist keine Selbstverständigkeit! Die meisten Menschen machen es abhängig von Ihrer Lebenssituation. „Ich kann jetzt nicht in meiner Mitte sein, weil…“ Die Überzeugung dass man nur in sich ruhen kann, wenn rundum Ruhe und Harmonie herrscht, ist schon in der Antike widerlegt. 

 

In Dich ruhen ist, unabhängig von jeglicher Situation in deinem Leben, möglich. Es braucht aber Bewusstsein, Übung und eine bestimmte Reife. Damit meine ich eine Weisheit, die nicht auf übertragenes Wissen, aber auf eigene Erfahrungen beruht. Wichtig ist, dass Du bewusst Zeit für Dich nimmst. Mach jeden Tag etwas, wovon dein Herz hüpft und gönne Dir jeden Tag (wenn auch kurze) Momente der Stille. Mit Andacht ein Lichtlein entzünden, ein kleiner Spaziergang oder vielleicht eine Meditation sind der Basis um Raum für Dich in deinem Herzen zu schaffen.

Nimm Dich liebevoll an, so wie Du bist, mit all deine Ecken und Kanten. Erst dann, kannst Du auch anderen so annehmen, wie sie sind. 

 

Statt geschäftiges Treiben mit den Vorbereitungen für Weihnachten, schenk Dir selbst Zeit für Dich, damit Du danach anderen das große Geschenk von deinem natürlichen Sein schenken kannst. Dich selbst sein, in Dir ruhen wirkt ansteckend und lädt Andere ein, auch sich selbst zu sein. Frieden fängt auf diese Weise lichtvoll im Herzen an.

 

 Liebe Grüße, Saskia


SASKIA GORISSEN

Hauptstraße 10  •  65391 Lorch-Espenschied

Telefon 06775 9695863  •  0151 15848402

Saskia@SonneSEELE.COM